Fotografie auf Kollodium-Nassplatte: Einzigartig. Ausdrucksstark. Intensiv.

Das Bild deines Lebens

Handy- und Digitalkameras sind praktisch. Aber in der Flut der Bilder verliert das einzelne Foto an Bedeutung.

Die Fotografie auf Kollodium-Nassplatte ist das genaue Gegenteil. Sie erschafft einzigartige Fotos mit tiefer Bedeutung und eindringlicher Intensität.

Die über 150 Jahre alte Technik bannt Bilder auf Glas- Metall- oder Aluminiumplatten. Statt einfach auf den Auslöser zu drücken feilen wir gemeinsam an Mimik, Haltung, Hintergrund und der perfekten Platte bis alles stimmt. Dann heißt es stillhalten. Denn das Bild benötigt 5 – 20 Sekunden Belichtungszeit. Gerade auch für Kinder besteht inzwischen aber auch die Möglichkeit einen Blitz zu benutzen, damit solche Bilder ohne Verwackeln möglich sind.

Im Anschluss geht’s in die Dunkelkammer: Mit viel Fingerspitzengefühl entsteht ein handgemachtes Portrait mit unvergleichlicher Ausstrahlung.

Geschichte festhalten

Bilder auf Kollodium-Nassplatte haben eine ganz besondere Aura. Sie eignen sich perfekt, um besondere Momente festzuhalten – Hochzeiten, Geburtstage, Jubiläen. Aber auch ein simples Porträtfoto bekommt mit der Technik eine fesselnde Intensität.

Für dein Foto bestimmst du Ort und Umgebung selbst. In einem Vorgespräch richten wir deine Idee perfekt an der Kollodium-Technik aus. Du hast die Wahl zwischen Platten aus Aluminium oder Glas in unterschiedlichen Färbungen in verschiedenen Größen. Das Shooting dauert inklusive Vorbereitungen und Entwicklungszeit ca. eine Stunde.

Mehr Details

Du möchtest noch mehr zur Kollodium Nassplatte erfahren? Hier habe ich ein wenig zur Geschichte zusammengestellt und hier findest du ein wenig mehr über die Technik.

Fotografie auf Kollodium-Nassplatte von Erik Schlicksbier in Kiel, Hamburg und Schleswig-Holstein / Norddeutschland

Fotografie auf Kollodium-Nassplatte von Erik Schlicksbier in Kiel, Hamburg und Schleswig-Holstein / Norddeutschland

Portraitshooting ab € 120

Shootingzeit ca. 45-60 Minuten inkl. Laborarbeit.

Scans immer inklusive

Natürlich sind hochwertige Scans in den Preisen immer inklusive, damit man die Bilder auch in sozialen Medien oder Messengern mit Freunden teilen kann.

Dazu besteht auch die Möglichkeit hochwertiger Ausdrucke, beispielsweise auf Silberpapier, um Kopien weiterverschenken zu können.

Materialmöglichkeiten

Generell macht es keinen großen Unterschied, ob Glas oder Aluminium als Grundlage verwendet wird. Die Unterschiede liegen eher im Detail.

Glas

Glas ist sicher das wertigste Material, sowohl vom haptischen Eindruck, aber auch gerahmt. Dazu ist das Schwarz deutlich satter als bei den Aluminiumplatten. Einziger wirklicher Nachteil ist die Zerbrechlichkeit.

Auch farbiges Glas ist möglich (gegen Aufpreis).

Aluminium

Die großen Vorteile von Aluminium sind der günstigere Preis und die Unzerbrechlichkeit. Der Nachteil, dass es durch den dünneren Rand etwas weniger wertig erscheint, kann in einem eng gewählten Rahmen optisch deutlich verringert werden, da man nicht so stark auf die Kante schaut.

Formate

Ich biete Kollodium-Nassplatte in 5 verschiedenen Formaten an: In Glas und Aluminium jeweils 18 × 24 cm, 13 × 18 cm und 7 × 7 cm, sowie nur in Aluminium die beiden historischen Formate 1/4-Platte (Quarter Plate, ca. 10,8 × 8,4 cm) und 1/9-Platte (9th Plate, ca. 6,4 × 5,1 cm).

Für die historischen Formate gibt es auch Nachbauten der alten Präsentationsschatullen, die ich selbstverständlich für dich besorgen kann.

Präsentationsmöglichkeiten

Die Nassplatten werden mit einer Firnis aus Sandarak-Harz zwar vor Umwelteinflüssen geschützt, aber natürlich können die Bilder ungeschützt vollstauben und Abstaub-Versuche können Kratzer auf der Oberfläche hinterlassen.

In einer Vitrine kann man sie durchaus auch auf einen Bild-/Plattenhalter setzen. So präsentieren wir sie im Studio teilweise auch. Meine Empfehlung ist aber die Rahmung als Objekt, so wie es auch auf den Bildern auf dieser Seite zu sehen ist. So sind die Bilder optimal geschützt und sehen auch besonders hochwertig aus. Preise für Rahmungen siehe weiter unten.

Für die historischen Formate 1/4-Platte und 1/9-Platte gibt es zudem die besondere Möglichkeit, die Platte in einer nach original historischen Schatullen nachgemachten Kunstharzschatulle aufzubewahren und beispielsweise unterwegs mit sich zu tragen. Gerade für die 1/9-Platte habe ich ein spezielles Kombi-Angebot, bei dem Du 30 Euro sparst! Mehr dazu weiter unten bei den Paket-Preisen.

Preise

Die Preise variieren je nach Format und Material.

Tintypes (Aluminium)

1/9 Platte: ab 120 €

1/4 Platte: ab 140 €

7×7 cm: ab 155 €

13×18 cm: ab 170 €

18×24 cm: ab 200 €

Ambrotypien (Glas)

7×7 cm: ab 170 €

13×18 cm: ab 185 €

18×24 cm: ab 220 €

Außerhalb des Studios

Shooting on location nach Wahl: zzgl. 50 €

Shootings außerhalb von Kiel: zzgl. 0,50 € pro KM

Rahmungen

Schwebende Rahmung von schwarzen Glas- und Aluminiumplatten (unsichtbare Fixierung) bzw. Fixierung mit Silberdraht von farbigen Glasplatten im hochwertigen Objektrahmen (schwarzer oder weißer Rahmen).

1/4 Platte im 13×18 Rahmen: 33 €

7×7 Platten im 15×15 Rahmen: 36 €

13×18 Platte im 18×24 Rahmen: 45 €

18×24 Platte im 24×30 Rahmen: 55 €

Fineart-Drucke und Prints

Alle Bilder können zusätzlich auch als Druck bestellt werden. Die Kosten variieren nach gewünschter Größe. Startpreise: Giclée Finart-Prints (Kollodium Unikate und Kollodium Negative) ab 5 €, Karbon Fineart-Prints ab 10 €, Silbergelatine-Prints (nur Kollodium Negative) ab 25 € und Karbontransferprints ab 200 €.

Paket-Angebote

Paket „Mit Liebe“

für Freund*in, Partner*in, Mutter, Vater, …

1/9 Platte in Retro-Präsentationsschatulle: 160 € (spare 30 €)

Paket „Meine Schwangerschaft“

Auf 1/9 Platte im Studio
3x während der Schwangerschaft: 300 € (spare 60 €)
5x während der Schwangerschaft: 400 € (spare 80 €)

Auf 1/4 Platte im Studio
3x während der Schwangerschaft: 360 € (spare 60 €)

Paket „Meine neue Familie“

2 1/4-Platten: Motiv mit Babybauch und später in gleicher Pose und Outfit mit Baby: 240 € (spare 40 €)

Einzelportrait von Mutter und Kind auf 13×18 Platte und 4 1/9-Platten für die neuen Großeltern: 310 € (spare 60 €)

Paket „Meine Familie“

Einzelportraits jeweils auf 7x7cm Platte von den Eltern und einem Kind: 260 € (spare 60 €)

Einzelportraits jeweils auf 7x7cm Platte von den Eltern und zwei Kindern: 330 € (spare 70 €) (jedes weitere Kind zzgl. 60€)