Beiträge

Lohnt es sich noch ein Praktikum bei Fotograf:innen zu machen?

Die Antwort, die ich hier auf diese Frage gebe, hatte ich ursprünglich für den Kwerfeldein Podcast “kurz erklärt” geschrieben und eingesprochen. Aber da die Frage immer wieder aufkommt, nun auch noch mal in meinem Blog.

Attitüde

In der narrativen Leere zwischen zwei Bildern soll sich die Geschichte in den Köpfen der Betrachter weiterspinnen. Für die erste Fotoausstellung vom „Fotografie im Norden“ Kollektiv mit dem Thema „Attitüde“ wollte ich ihm aber nicht komplett nacheifern, sondern diese narrative Leere etwas füllen. Mit wahren und falschen Erzählungen …

Zines – wer macht mit?

Zines haben noch immer eine wesentliche Bedeutung – sowohl für die Macher:innen als auch die Leser:innen. Wer möchte beim Gestalten und Befüllen solcher Zines mitmachen?

Broken Body Bildband

Wie man eigene Bildbände erstellt

Ergänzend zu meiner Podcast-Folge über das Produzieren und Vermarkten von Fotobüchern hier ein Update der DInge, die ich durch meine eigene Kickstarter-Kampagne gelernt habe.

Objektiv-Adapter für die Fujifilm GFX

Ein Tipp wie sich auch viele verschiedene Objektivbajonette kostengünstig an der Fujifilm GFX adaptieren lassen ohne auf Qualität verzichten zu müssen.

Altglas (u.a.) für die Fujifilm GFX50 – Podcast

„Altglas“ ist auch ein einer Fujifilm GFX50 hervorragend zu benutzen. Zum einen als preisgünstige, aber qualitative Objektivalternative, zum anderen um gleich out of cam einen ganz besonderen Schmelz in die Bilder zu bekommen. Hier sind die Beispiele und Empfehlungen aus der Podacstfolge SKK 046 …

Jetzt auf Kickstarter: Der “Broken Body” Bildband

Am 1.10. geht die Kickstarter-Kampagne los: Der große “Broken Body”-Bildband.

Ist die Fotografie heute vergleichbar mit früher?

Für die Reihe “Kurz erklärt” von Kwerfeldein hatte ich mich mit der Frage beschäftigt, in wie weit das Fotografieren heute noch vergleichbar mit dem Fotografieren von vor 50 oder 100 Jahren ist.

Lieblingsbildbände

Bilder wollen gedruckt sein — zum Beispiel in Fotobildbänden, aus denen man teilweise mehr lernen kann als aus manchen Lehrbüchern. Ich stelle hier fünf meiner Lieblingsbücher vor.

Kollodium Nassplatte – eine Einführung

Die Welle der Nassplatten Renaissance schwappt nun auch zu uns. Was ist eine Kollodium Nassplatte und was sind die zwei größten Tücken für den Nassplatten-Fotografen?

Veranstaltungen

Herbstmarkt im Freilichtmuseum Molfsee

Es gibt in Schleswig-Holstein keinen anderen Markt, bei dem man auf einem Fleck so viele verschiedene Kunsthandwerker:innen findet wie auf dem jährlichen Herbstmarkt im Freilichtmuseum Molfsee. Und natürlich werden wir von „Fotografie im Norden“ dort auch mit von der Partie sein.

Du kannst mit uns ins Gespräch kommen, uns zu unseren Fotos oder Deinen Fotowünschen löchern, über die Fotografie im Allgemeinen sprechen und natürlich auch unsere Fotografie in Bildbänden, als Fineart-Drucke, Postkarten u.v.m. käuflich erwerben.

Ort: Freilichtmuseum Molfsee, Hamburger Landstr. 97, Molfsee

Öffnungszeiten: täglich 9-18 Uhr

Eintritt: Eintrittspreis des Museums

Die Künstler:innen sind wechselhaft anwesend. Genaue Zeiten werden noch bekannt gegeben.